Freundeskreis Lichtentaler Allee
Fr, 18. Aug 17

Die Lichtentaler Allee

LA005.JPG
Romantische Oos
Eberts013.JPG
Klosterwiese
GA002.JPG
Gönneranlage
Die Lichtentaler Allee erstreckt sich über eine Länge von 2300 Metern vom Goetheplatz im Stadtzentrum zum Klosterplatz im Stadtteil Lichtental. Sie führt am Ufer der Oos flussaufwärts, vorbei am Stadttheater, dem Internationalen Club (heute: Kulturhaus LA 8), der Kunsthalle, dem Museum Frieder Burda und dem Stadtmuseum. Links der Oos reihen sich das Hotel Atlantic, der Augustaplatz, das Kongresshaus und das weltberühmte Brenners Park-Hotel & Spa. Die Bertholdstraße durchschneidet die Lichtentaler Allee. Weiter flussaufwärts folgen das Bertholdbad, die Tennisplätze des TC-Rot-Weiss und die Gönner-Anlage.Vorbei an der Parkresidenz Bellevue gelangt man zur Villa Schriever und zum sog. Hirtenhäuschen, hinter dem sich die Klosterwiese ausdehnt. Hier sind das Palais Biron mit seinem bis zur Oos reichenden Park, der Dahliengarten und die Residenz Bären weitere Sehenswürdigkeiten. Nur wenige Meter nach dem Ende der Klosterwiese endet die Lichtentaler Allee am Portal der Cistercienserinnen-Abtei Lichtental.